Persönliches Karriereportal

Für unsere Online-Unit Digital Business Development suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere 38/2018 User Experience Designer (m/w/d) (Saarbrücken)

Das Unternehmen

CosmosDirekt ist Deutschlands führender Online-Versicherer und gehört zur internationalen Generali Group. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt CosmosDirekt neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage. Über 1,8 Millionen Kunden vertrauen auf CosmosDirekt.

Ihre Aufgabe

  • Sie arbeiten im interdisziplinären Team unter Anwendung agiler Methoden zusammen mit Entwicklern, Webdesignern und Produktexperten daran, für unsere Kunden das bestmögliche Nutzungserlebnis zu schaffen
  • Sie stehen zudem im ständigen Austausch mit relevanten Stakeholdern wie z.B. Versicherungsfachleuten, Marketing und Kundenservice, um reibungslose Customer Journeys zu ermöglichen
  • Um Konzeptionsideen erlebbar zu machen, entwickeln Sie Task Flows, Wireframes, Clickdummys, Prototypen und Navigationskonzepte für die Antragsstrecken und das Kundenportal auf der CosmosDirekt Webseite und für die App
  • Sie evaluieren die User Experience bestehender Nutzungsabläufe oder neuer Konzepte mit den jeweils passenden Methoden (Customer Journey Mapping, Session Monitoring, A/B-Testing, Usability Labs, Onsite-Befragungen, Fokus Gruppen etc.) und tragen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Instrumente bei

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, BWL, (Medien-)informatik, Kommunikationsdesign (oder Vergleichbares) mit Schwerpunkt Human Computer Interaction, User Experience Design und Evaluation
  • Umfangreiche Erfahrung in der interdiziplinären Zusammenarbeit, sowie die Bereitschaft zum kooperativen Problemlösen durch rollenübergreifendes Verständnis
  • Idealerweise bereits Erfahrung Entwicklung von interaktiven Prozessen, Produkten und/oder Dienstleistungen im agilen Entwicklungsumfeld
  • Umfangreiche Erfahrung mit mindestens einem der gängigen Prototyping Software Tools (z.B. Axure, InVision, Sketch, Balsamiq, OmniGraffle, Adobe Suite)
  • Sehr gute Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Analyseverfahren
  • Hohe kommunikative Kompetenz und ein überzeugendes, selbstsicheres und gewinnendes Auftreten
  • Sehr gute konzeptionelle und kreative Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Entscheidungsfreude, hohe Eigenverantwortung sowie Eigenmotivation
  • Wille Veränderungen aktiv mitzugestalten
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gerne beantwortet Ihnen HR Services weitergehende Fragen zum generellen Ablauf des Bewerbungsverfahrens unter der Rufnummer 0221/1636-56650.

Mehr Infos im Karriereblog!

generali.de/karriere 

karriere.generali-deutschland.de